In eigener Sache

Mitglied im NAThüringen: Mit dem Reden kommt das Tun

Was macht ein modernes Unternehmen aus? Diese Frage beschäftigt uns seit einigen Jahren. Deshalb haben wir in unserem Verlag schon vor längerer Zeit eine Wertediskussion angeschoben. Einer der wichtigsten Punkte: Nachhaltigkeit. Na klar: Unser Geschäft bedeutet,...

Kooperation mit TU Ilmenau

„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“ Was schon Henry Ford erkannte, ist auch uns im Verlag wichtig. Aus diesem Grund kooperierten wir als WiYou.de-Team im Sommersemester mit engagierten Studentinnen der Technische UniversitätIlmenau...

Jetzt Azubi-Kampagne 2021/22 starten – in den Wirtschafts- und Berufsbildungsmedien mit der stärksten KOMBI-Reichweite in Thüringen!

Mit einer Onlineberichterstattung als Native Advertorial auf den digitalen Titeln des FVT Fachverlags Thüringen erreichen Sie eine reichweitenstarke Onlinemedienpräsenz. Sie können so Informationen öffentlichkeitswirksam transportieren, die in Einzelpostings der...

Kein Sprung ins kalte Wasser

Seit 15 Jahren gibt es den WIRTSCHAFTSSPIEGEL Thüringen. Das Wirtschaftsmagazin konzentriert sich von Anfang an auf den B2B-Bereich und ist dort Marktführer. Jetzt steht ein Generationswechsel an: Juliane Keith übernimmt den Verlag aus den Händen von Jürgen Meier....

Wissenstransfer und Kommunikationserfolg

Wirtschaft | Wissenschaft | Ausbildung – Wir informieren Thüringen

Wir öffnen Ihnen die Werktore

Thüringen ist eine innovative und nachhaltige Industrieregion in der Mitte Deutschlands. Hochtechnologie trifft auf produktionsnahe Dienstleister, traditionsreiches Handwerk auf Ingenieurskunst von Weltruf.

Unsere Leidenschaft ist es, die Entwicklungen zu begleiten und die Geschichten „hinter den Werkstoren“ zu erzählen. Ziel ist, Innovationen und Projekte aus Wissenschaft und Wirtschaft zu veröffentlichen, Akteure aus Mittelstand, Politik und Verwaltung miteinander und mit ihren zukünftigen Nachwuchskräften ins Gespräch zu bringen.

Wissenstransfer ist unser Antrieb

Mit seriösem Qualitätsjournalismus berichten unsere Titel über Pionierarbeit, Technologien und Forschung. Wir geben Einblicke in Netzwerke und informieren im Speziellen darüber, was Thüringer Unternehmen zu leisten im Stande sind.

In modernen Premiummagazinen und vielfältigen digitalen Formaten portraitieren wir Persönlichkeiten und bauen Informations-Brücken. Mit unserer Berichterstattung inspirieren wir Investierende, Unternehmerinnen und Unternehmer, Absolvierende und stellen Bewerberinnen und Bewerbern zukünftige Berufsbilder und Perspektiven vor.

Unsere Leserschaft

Um als Führungspersönlichkeit die richtigen Entscheidungen im Unternehmen zu treffen, bedarf es einer breiten Wissensbasis, belastbarer Kontakte und der Möglichkeit, Expertise hinzuzuziehen. Das gilt genauso für jeden Einzelnen, wenn er oder sie sich für einen Berufsfeld entscheidet, oder den nächsten Karriereschritt plant. Es soll sinnvoll sein und ein gutes Ergebnis erzielen. Zukunftsorientiert und nachhaltig.

Kommunikations­erfolg für Unternehmen

Über eine breite Palette von Kommunikationsdienstleistungen bieten wir Unternehmen die Möglichkeit, ihr Angebots- und Leistungsportfolio und ihre Unternehmung als Geschäftspartner gezielt in die Unternehmerschaft zu tragen. Eine Vorstellung als Arbeitgeber findet auf digitalem wie analogen Weg direkten Zugang zu Absolventen in zielgruppengerechter Ansprache.

Unsere Titel

Mit dem Unternehmermagazin WIRTSCHAFTSSPIEGEL Thüringen und dem Berufswahlmagazin WiYou.de verlegen wir zwei Premium-Titel. Mit ivw-zertifizierter Auflage und produziert mit Papier aus PEFC-zertifiziertem Anbau unterstreichen wir unseren Anspruch hochwertiger Kommunikation. Die facettenreiche digitale Welt nutzt zielgruppenoptimierte Kanäle und ergänzt die Hintergrundberichterstattung der Titel um aktuelles Geschehen unternehmensrelevanter Inhalte.
Unabhängig vom Kommunikationsweg steht für uns fest: Wir informieren unsere Lesergruppen auf Basis redaktioneller Leitlinien mit unabhängiger, überparteilicher und neutraler Berichterstattung.