[rt_reading_time label=“Lesedauer:“ postfix=“Minuten“ postfix_singular=“minute“]

In eigener Sache: Startschuss für „Karriereheimat 2022“

WiYou.de erstellt auch in diesem Jahr gemeinsam mit den Landkreisen Hildburghausen und Schmalkalden-Meiningen sowie dem Wartburgkreis die Sonderveröffentlichung zur „Karriereheimat“. Die Besonderheit: erstmals werden mehrere thematische Ausgaben landkreisübergreifend veröffentlicht.

Nachwuchskräfte nach dem Schulabschluss an die Region binden und attraktive Zukunftsperspektiven aufzeigen: das ist das Ziel der Plattform „Karriereheimat“, die von den drei Landkreisen ins Leben gerufen wurde. Die Online-Plattform informiert über die regionale Vielfalt der Landkreise, gibt Tipps zum Berufseinstieg und portraitiert regionale Arbeitgeber. Ein Jobportal und nützliche Informationen zur Karriere komplettieren den Online-Auftritt.

Als Gemeinschaftsprojekt mit dem WiYou.de-Berufswahlmagazin wurden in den vergangenen Jahren unterschiedliche Sonderveröffentlichungen zur Karriereheimat produziert, um die Online-Plattform www.karriereheimat.de um vielfältige redaktionelle Inhalte zu bereichern und die Wahrnehmung der Kampagne bei Schülern, Eltern und Lehrkräften zu steigern.

Die Resonanz auf die Sonderausgaben ist stets sehr positiv: Leser und Partner loben die authentischen Inhalte und das Design, Lehrkräfte nehmen die Hefte als Bereicherung in der Gestaltung des Berufsorientierungs-Unterrichts wahr. Auch die kooperierenden Unternehmen zeigen sich zufrieden, da sie aufgrund der Präsentation in der Karriereheimat Ihre Arbeitgebermarke präsentieren und neue Azubis gewinnen können.

Karriereheimat 2022 – Neue Konzeption und vielfältige Möglichkeiten

Um Kompetenzen zu bündeln und die Online-Plattform mit noch mehr Bekanntheit auszustatten, veröffentlicht WiYou.de die Sonderausgabe zur Karriereheimat in diesem Jahr mit neuem Konzept: Es werden drei Sonderausgaben zu drei unterschiedlichen übergeordneten Themen veröffentlicht. Den Anfang macht die April-Ausgabe zu Perspektiven von Handwerk bis zu Hightech. Im September folgt eine Ausgabe mit dem Schwerpunkt zu Berufen mit Menschen und dem Gesundheitssektor. Zum Jahresende erscheint eine Ausgabe, die die Branchen Handel, Logistik und die Lebensmittelindustrie sowie den Dienstleistungssektor in den Fokus nimmt.

Alle drei Ausgaben erscheinen im Verlauf des Jahres als Hefteinleger in WiYou.de und fokussieren neben unterschiedlichen Themen und Branchen auch aktuelle Veranstaltungen und regionale Besonderheiten in der Berufsorientierung. Auf diese Weise werden alle drei Landkreise in allen drei Ausgaben portraitiert und gestärkt. Die thematische Ausgestaltung entsteht dabei in engem Austausch mit den jeweiligen Wirtschaftsförderern.

 

Die geplanten Ausgaben auf einen Blick:

Karriereheimat 1/2022:

Handwerk bis Hightech

 

Erschienen: 25.04.22

Karriereheimat 2/2022:

Gesundheit & Berufe mit Menschen

 
Erscheinungstermin: 05.09.22
Anzeigenschluss: 12.08.22

Karriereheimat 3/2022:

Handel, Logistik & Lebensmittelindustrie

 

Erscheinungstermin: 05.12.22
Anzeigenschluss: 18.11.22

Die Magazine erreichen mit WiYou.de alle Schulen mit Berufsorientierungsstufen in den drei Landkreisen. Die Ausgaben werden zudem als einzelne Hefte gedruckt und begleiten die Wirtschaftsförderung der Landkreise ganzjährig auf Messen, Veranstaltungen, bei Schulbesuchen und Info-Tagen. Die Ausgaben zur Karriereheimat bilden so eine nachhaltige und abwechslungsreiche Lektüre zu den facettenreichen Perspektiven der Landkreise und schaffen die Grundlage für eine Karriere in der Heimat.

Unternehmen haben die Möglichkeit, sich entweder themenspezifisch oder auf Basis des Veröffentlichungszeitraums zu platzieren. Auch eine Präsentation in mehreren Ausgaben ist auf diese Weise möglich.

Die nächste Karriereheimat erscheint am 5. September 2022. Das WiYou.de-Team ist bei Rückfragen zur Ausgestaltung der Sonderausgaben gern erreichbar.

Der Fachkräftemangel ist zu einem zentralen Thema im Landkreis Hildburghausen geworden. Mit den Sonderveröffentlichungen der WiYou.de möchten wir unsere „Karriereheimat“ jungen Menschen präsentieren und ihnen zeigen, was der Landkreis an beruflichen Perspektiven zu bieten hat. Damit unterstützen wir nicht nur Sie als Unternehmen, sondern motivieren auch die Schülerinnen und Schüler, ihre Zukunftschancen in ihrer Heimat zu suchen. Ich lade Sie hiermit ein, dieses Angebot wahrzunehmen.

Dirk Lindner

Hauptamtlicher Beigeordneter, Landkreis Hildburghausen

Wir verfügen über eine starke Wirtschaft mit vielen attraktiven Arbeitsplätzen, über wunderschöne Naturschätze und ein unvergleichliches Angebot an Freizeitmöglichkeiten – ideale Ausgangsbedingungen für Jugendliche, die attraktive Perspektiven nach der Schule suchen. Die Karriereheimat bietet eine Plattform für alle Informationen rund um den Berufseinstieg im Landkreis. Die diesjährige erneute crossmediale Sonderveröffentlichung soll verdeutlichen, dass sich eine Karriere in der Heimat immer lohnt!

Peggy Greiser

Landrätin Schmalkalden-Meiningen

Die Sonderbeilage schafft es, unseren Wartburgkreis als attraktiven Lebens- und Arbeitsort – eben als KARRIEREHEIMAT – zu präsentieren und insbesondere die jungen Menschen der Region direkt anzusprechen. Unser Ziel ist es, dem Nachwuchs zukunftsfähige Perspektiven in der Heimat aufzuzeigen, um ihn für dessen beruflichen Werdegang hier halten zu können.

Reinhard Krebs

Landrat Wartburgkreis

Sonderausgaben der Karriereheimat 2021: